Sonnenstrom aus der Lausitz

Pressemitteilungen

Kleiderwechsel für Container

Projekt-Partnerschaft – Grundschüler erleben und gestalten einen bunten Solar-Tag

Er wird gebraucht, der große Container auf dem Areal der Photovoltaikanlage von SpreeGas in Frauendorf. Allerdings wirkte er in seinem rostbraunen „Schlichtkleid“ etwas deplatziert inmitten
der Solarpaneele und erst recht vor dem bunten Hintergrund der blütensatten Wiesenflächen.

weitere Informationen

SpreeGas rohrpost, Ausgabe 2/2018

Sonnenstrom aus der Lausitz

Immer öfter ist die Rede vom SpreeGas-Solarstrom, dem wichtigsten neuen Geschäftsfeld des Unternehmens im Bereich der Teilhabe am Ausbau erneuerbarer Energien. In erstaunlich kurzer
Zeit entstand eine Photovoltaik-Freiflächenanlage nach der anderen.

weitere Informationen

Solarpark Frauendorf - Treff im Sonnenkraftwerk

Offene Tore lockten Besucher in den Frauendorfer Solarpark von SpreeGas

Am Sonnabend hatte das Energieversorgungsunternehmen SpreeGas mit Sitz in Cottbus zum Tag der offenen Tür auf seiner ersten Photovoltaikanlage bei Frauendorf eingeladen. Viele Wissbegierige nutzten diese Gelegenheit zu Gesprächen mit Fachleuten über das von Arten- und Naturschutzaspekten mitgeprägte Konzept beim Bau und Betrieb von PV-Freiflächenanlagen unter der Marke „SpreeGasSolar“. Denn schon bald werden dem Anfang Juni in Betrieb gegangenem 10-MW-Projekt weitere Anlagen in der Region folgen.

weitere Informationen